Vision & Auftrag

Martin Eichtinger


„Die Arbeits- und Berufswelt ändert sich rasant – nicht nur in Niederösterreich:
Die Menschen werden älter, ArbeitnehmerInnen bleiben länger im Berufsleben, die Anforderungen in den verschiedenen Berufssparten ändern sich ebenso wie die digitale Welt.
Da heißt es Schritt halten, um den Anschluss nicht zu verpassen und weiterhin interessant für den Arbeitsmarkt zu bleiben!“
Landesrat Martin Eichtinger

 


Gefragt sind Arbeitskräfte, die …

  • einen Lehrabschluss haben.
  • sich mit der aktuellen Technologie auskennen und
  • bereit sind, sich laufend (weiter) zu bilden.

Am einfachsten geht das mit der passenden (Weiter-)Bildung – Stichwort „Lebenslanges Lernen“.

Mit gezielten Förder- und Unterstützungsmaßnahmen sorgt das Land Niederösterreich dafür, dass Weiterbildung für alle ArbeitnehmerInnen möglich und leistbar ist. Zusammengefasst unter dem Begriff „Arbeitsland Niederösterreich“ finden Interessierte Informationen sowie verschiedenste Einrichtungen, die sowohl zielgerichtet bei allen Fragen rund um das Arbeitsleben, bei der Wahl der geeigneten (Weiter-)Bildung sowie der möglichen Förderungen unterstützen als auch konkrete Maßnahmen bieten.

Eine anerkannte, zielgerichtete Weiterbildung ermöglicht es, beruflich fit zu bleiben und so die aktuelle Lebenssituation zu verbessern.

Bleiben Sie top im Job – das Land Niederösterreich unterstützt Sie dabei!